Unternehmen – Reise durch unsere Geschichte

Am 1. November 1988 gründete Erwin Zimmermann die Firma „Sola Jalousien Erwin Zimmermann GmbH“ in der Bahnhofstrasse 91 in Neu- Isenburg. Gleichzeitig übernahm er das alteingesessene Maler und Tapetenhaus Dederich.

Im März 1997 übernahm seine Tochter Sabine Marucci (Geb. Zimmermann) mit ihrem Mann Antonio Marucci die Geschäftsleitung. Von Beginn an prägte Innovationskraft die Firmengeschichte.

1999 änderte sich der Firmenname und gleichzeitig auch die Räumlichkeiten mit über 100 qm Ausstellungsfläche.

Im September 2006 änderte sich nach kurzer Zwischenlandung erneut der Standort in eine moderne über 400 qm große Ausstellung in der Friedhofstraße 23 in Neu-Isenburg.

 

Zurück